AWO Direkt Kinder & Jugend Familie Senioren Arbeit & Gesundheit
Mehr Themen
Suche

Öffentliches Verfahrensverzeichnis

Datenschutz

1. Name oder Firma der verantwortlichen Stelle:
Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Wesel e.V.

2. Geschäftsführer
Bernhard Scheid

3. Anschrift der verantwortlichen Stelle:
Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Wesel e.V.
Bahnhofstraße 1-3
47495 Rheinberg

4. Zweckbestimmungen der Datenerhebung, Datenverarbeitung und Datennutzung:
Der Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Wesel e.V. ist Träger von:

  • 14 Kindertageseinrichtungen, davon 2 mit integrativem Bereich
  • 6 Familienzentren
  • 1 Offene Ganztagsschule
  • 17 Beratungseinrichtungen
  • 4 Bildungs- und Begegnungsstätten
  • 4 Einrichtungen für behinderte bzw. psychisch erkrankte Menschen (ambulant und stationär)
  • 6 Mobile Jugendhilfe- und Pflegedienste
  • 12 Stationäre Jugendhilfe- u. Pflegeeinrichtungen
  • 25 Einrichtungen im Bereich Ausbildung, Weiterbildung und Beschäftigung
  • Verein für Vormundschaften und Betreuungen

5.1. Betroffene Personengruppen:
Mitglieder, Kunden, Klienten, Mitarbeiter, Mieter. Lieferanten, Interessenten und Spender

5.2. Daten oder Datenkategorien:

  • Personalverwaltung: Adresse und weitere Kontaktdaten (z.B. Telefon, Handy, E-Mail), Angaben zur Qualifikation, Ein- und Austritt in das Beschäftigungsverhältnis, Lohn- und Gehaltsdaten, Renten- und Sozialversicherungsdaten, Bankverbindung, Abmahnungen, Zeugnisse und Bewerbungsunterlagen.
  • Kunden-, Klienten- bzw. Bewohnerverwaltung: Name und Adresse, Geburtsdatum, Krankenkasse, Biografien und Gesundheitsdaten sowie Medikamente.
  • Mietverwaltung: Name und Adresse, Kontoverbindung, Beginn und Ende des Mietverhältnisses.
  • Daten von Lieferanten und Interessenten sofern diese zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke erforderlich sind.

6. Empfänger der Daten oder Kategorien von Empfängern:

  • Öffentliche Stellen, die Daten aufgrund gesetzlicher Vorschriften erhalten (z.B. Sozialversicherungsträger, Finanzbehörden).
  • Interne Stellen, die an der Ausführung der jeweiligen Geschäftsprozesse beteiligt sind (z.B. Personalverwaltung, Verwaltung von Einrichtungen, Buchhaltung, Rechnungswesen, Marketing, Telekommunikation und EDV).
  • Externe Auftragnehmer (Dienstleistungsunternehmen) entsprechen § 11 BDSG (z.B. Wirtschaftsprüfer).
  • Weitere externe Stellen wie z.B. Kreditinstitute (Gehaltszahlungen, Mitgliederbeiträge, Kunden), soweit der Betroffene seine schriftliche Einwilligung erklärt hat oder eine Übermittlung aus überwiegendem, berechtigtem Interesse oder zur Vertragserfüllung zulässig ist.

7. Regelfristen für die Löschung der Daten:
Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und Aufbewahrungsfristen erlassen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, wenn die nicht mehr zur Vertragserfüllung (z.B. Versicherungs-, Miet- und Dienstverträge) erforderlich sind. Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden sie gelöscht, wenn die unter 4. genannten Zwecke wegfallen.

8. Geplante Datenübermittlung in Drittstaaten (außerhalb EU/EWR):
Eine Übermittlung der Daten an Drittstaaten ist nicht geplant.

9. Kontakt zur Datenschutzbeauftragten:
Interne Datenschutzbeauftragte:
Regelind Holzwarth
Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Wesel e.V.
Rheinberger Str. 196
47445 Moers

Stand: Dezember 2010



Foto: Interne Datenschutzbeauftragte

Regelind Holzwarth

Interne Datenschutzbeauftragte

Kontaktdaten einblenden
Kontakt:
AWO Kreisverband Wesel e.V.
Rheinberger Str. 191
47445 Moers
Routenplaner aufrufen

Tel.: (02841) 9421-53
holzwarth@awo-kv-wesel.de
Ausblenden