AWO Direkt Kinder & Jugend Familie Senioren Arbeit & Gesundheit
Mehr Themen
Suche

Marie-Juchacz-Spendenkampagne

Kampagnenbrief Nr. 1

Rettung für unsere Kitas! Jetzt!

Unweit des heutigen Mehringplatzes in Berlin-Kreuzberg befanden sich bis 1933 die Zentrale und die Wohlfahrtsschule der Arbeiterwohlfahrt (AWO). Das Marie-Juchacz-Denkmal wird in Kürze südöstlich dieses Platzes errichtet werden.

Das gefertigte Denkmal steht in den Werkshallen der Firma DEUMU in Salzgitter und wartet auf seinen Transport nach Berlin. Zeitnah werden wir einen Termin zur feierlichen Aufstellung kommunizieren können.

Das Projekt wird durch die Marie-Juchacz-Stiftung der AWO realisiert https://www.awo.org/marie-juchacz-stiftung und liegt uns sehr am Herzen.

Weitere Informationen finden Sie im Kampagnenbrief.

Marie-Juchacz-Denkmal Kampagnenbrief Nr. 1




Foto: Geschäftsführer des

Bernhard Scheid

Geschäftsführer des
AWO Kreisverband Wesel e.V.
Kontaktdaten einblenden
Kontakt:
AWO Kreisverband Wesel e.V.
Bahnhofstraße 1–3
47495 Rheinberg
Routenplaner aufrufen

Tel.: (02843) 90705-0
Fax: (02843) 90705-30
gs@awo-kv-wesel.de
Ausblenden