AWO Direkt Kinder & Jugend Familie Senioren Arbeit & Gesundheit
Mehr Themen
Suche

Mitteilung des AWO-Geschäftsführers

Liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,
liebe Freundinnen und Freunde der Arbeiterwohlfahrt,

seit April 1982 bin ich für den AWO Kreisverband Wesel e.V. als Geschäftsführer tätig. Damals, vor 35 Jahren, hatte der Kreisverband 18 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Heute sind es rund 1.200 Beschäftigte in über 100 Einrichtungen. Damit ist der Sozialverband einer der großen Arbeitgeber im Kreis.

Der Kreisverband steht auf gesunden Füßen, die wirtschaftlichen Verhältnisse sind geordnet und die AWO ist für die Zukunft mehr als gut aufgestellt. Nun, da ich mich in meinem 63. Lebensjahr befinde, ist der Zeitpunkt für mich gekommen einen neuen Lebensabschnitt zu beginnen. Zum 1. Januar 2018 gehe ich in den Ruhestand.

Bis zu meinem endgültigen Abschied ist es noch eine Weile hin. Heute gilt bereits mein herzlicher Dank allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, den freiwillig und ehrenamtlich aktiven Menschen, dem Kreisvorstand und den Ortsvereinen, unseren Partnern in den Kommunen, den Verbänden und in der Wirtschaft.

Mein besonderer Dank gilt auch den Menschen in den Kindertageseinrichtungen, den Pflegediensten und Seniorenzentren, den Beratungsstellen und den vielen anderen Einrichtungen und Projekten, in denen die AWO kreisweit ein breites Spektrum an Dienstleistungen und Hilfen anbietet. Dank für das entgegengebrachte Vertrauen, dass die AWO auch in Zukunft mit hoher Qualität rechtfertigen wird.

In meinem neuen Lebensabschnitt werde ich der Arbeiterwohlfahrt ehrenamtlich verbunden bleiben.

Freundschaft!
Mit herzlichen Grüßen

Bernhard Scheid



Foto: Geschäftsführer des

Bernhard Scheid

Geschäftsführer des
AWO Kreisverband Wesel e.V.
Kontaktdaten einblenden
Kontakt:
AWO Kreisverband Wesel e.V.
Bahnhofstraße 1–3
47495 Rheinberg
Routenplaner aufrufen

Tel.: (02843) 90705-0
Fax: (02843) 90705-30
gs@awo-kv-wesel.de
Ausblenden