AWO Direkt Kinder & Jugend Familie Senioren Arbeit & Gesundheit
Mehr Themen
Suche

AWO Schloßcafé

Forum für dementiell veränderte Menschen und deren Angehörige

Die Situation

In Dinslaken leben rund 1800 dementiell veränderte Menschen. Ungefähr 80 Prozent der Betroffenen werden zu Hause betreut, zumeist von Angehörigen. In vielen Fällen ist eine Versorgung rund um die Uhr notwendig. Das ist körperlich und seelisch sehr belastend. Viele Angehörige fühlen sich in der Situation allein gelassen und sind überfordert.

„Mein Mann war so engagiert, er half einfach überall, wo er konnte, und jedem. Der Familie, den Nachbarn, den Freunden. Seitdem er erkrankt ist, brechen alle Brücken zur Außenwelt ab, und wir stehen allein da.“

 

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen in Dinslaken mit dem Schloßcafé ein Forum für dementiell und psychisch veränderte Menschen sowie deren Angehörige. Wir haben ein offenes Ohr für Ihre Probleme und Anliegen. Auf Wunsch auch anonym. Wir beraten, begleiten und unterstützen Sie.

Wir beraten Sie in Ihrer häuslichen Versorgungssituation. Wir finden gemeinsam mit Ihnen die passenden Entlastungsangebote und Alltagshilfen.

Wir begleiten Sie im Erfahrungsaustausch und bieten Ihnen zudem die Möglichkeit, sich Ratschläge und Informationen rund um das Thema Demenz einzuholen.

Wir unterstützen Betroffene und Angehörige durch ein gezieltes, aktivierendes Programm, das sich an den individuellen Bedürfnissen und den Möglichkeiten der dementiell veränderten Menschen orientiert.

„Durch die vielfältigen Möglichkeiten und Angebote des Schloßcafés kann mein Vater noch zu Hause wohnen bleiben ...“

 

Unsere Ziele

Unsere ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind geschult und besitzen therapeutische Erfahrung. Sie entwickeln Angebote, die maßgeschneidert sind auf die Bedürfnisse der Betroffenen. Diese stehen für uns im Mittelpunkt, ihnen möchten wir mit unserem Schloßcafé zu einem würdevollen Miteinander in gewohnter Umgebung verhelfen, so weit und so lange es geht.

 

Downloads:


Download Angebote Betreuungscafés (748 kB)
regelmäßige Angebote des Schloßcafés und des Cafés Augenblick

Download AWO Schloßcafe (916 kB)
AWO Forum für dementiell veränderte Menschen und deren Angehörige



Susanne Lukoschek-Hülser

Kontaktdaten einblenden
Kontakt:
AWO Schloßcafé
Treffpunkt für demenzielle Erkrankte
Schloßstr. 5
46535 Dinslaken
Routenplaner aufrufen

Tel.: (02064) 601724
schlosscafe@awo-kv-wesel.de
Ausblenden

Informationen zu Beratungs- und Betreuungszeiten:

Montag bis Donnerstag
10.00 Uhr bis 12.00 Uhr 

 

Stimmen Sie individuelle Termine ab. Wir beraten, begleiten und unterstützen Sie. 
Gerne besuchen wir Sie auch zu Hause!