AWO Direkt Kinder & Jugend Familie Senioren Arbeit & Gesundheit
Mehr Themen
Suche

AWO Spendenservice

Über unsere Arbeit

So arbeiten wir

Als gemeinnützige Organisation sind wir den Menschen in den Projekten und unseren Spendern und Spenderinnen gegenüber verpflichtet, die uns anvertrauten Mittel so effektiv wie möglich einzusetzen. Deshalb haben wir uns dazu verpflichtet, die Spenden sparsam und unter strikter Beachtung der Zweckbindung zu verwenden. Wie und wo Sie mit Ihren Spendengeldern konkrete Unterstützung leisten, darüber berichten wir ausführlich in unseren Publikationen und auf unserer Website.

 

Steuerabzugsfähigkeit – Spendenquittung

Spenden und Zuwendungen an gemeinnützige Organisationen sind nach Paragraph §§ 10b des Einkommenssteuergesetzes steuerlich absetzbar. Spenden bis zu 200 Euro können ohne Spendenquittung mit dem Einzahlungsbeleg beim Finanzamt eingereicht werden. Für Spenden über 200 Euro erhalten Sie von uns eine Spendenbescheinigung. Bitte tragen Sie für die zweifelsfreie Zuordnung Ihrer Spende auf dem Überweisungsträger unter Verwendungszweck Ihre vollständige Adresse ein. Auf Wunsch stellen wir gerne auch für Beträge unter 200 Euro Spendenquittungen aus.

 

Sicherheit der Online-Spende

Ihre Daten werden auf jeden Fall verschlüsselt übertragen, sodass ein Maximum an Sicherheit gewährleistet ist. Wenn Sie mehr über die Sicherheit Ihrer Daten erfahren möchten, rufen Sie uns an: Tel: 0 28 43 / 90 705-15

 

Häufig gestellte Fragen

 

Wie kann ich dem AWO Kreisverband Wesel e.V. helfen außer mit einer Spende?

Sie möchten mehr tun? Werden Sie Mitglied. Ob als Einzelperson, Alleinerziehende/r, Familie oder Lebensgemeinschaft – durch die Mitgliedschaft im AWO-Ortsverein in ihrer Nähe unterstützen sie die AWO durch einen regelmäßigen, monatlichen Mitgliedsbeitrag.

Hier finden Sie weitere Informationen: Mitglied werden

 

Nimmt der AWO Kreisverband Wesel e.V. Sachspenden an?

Wir bitten um Verständnis, dass wir in den meisten Fällen keine Sachspenden annehmen. Das hat folgende Gründe: Sachspenden sind meist Gebrauchtwaren, die abgeholt, gelagert und transportiert werden müssen. Die Kosten hierfür übersteigen oftmals den Wert von Neuanschaffungen. Der Transport stellt Hilfsorganisationen zudem vor große logistische Probleme, die entfallen, wenn die benötigten Hilfsgüter vor Ort eingekauft werden.

Ausnahme: Der AWO Stoffwechsel freut sich weiterhin über Spenden. Wer gebrauchte und gut erhaltene Kinderkleidung, Spielsachen, Bücher oder Räder abgeben möchte, kann sich an Beate Achilles wenden. Mehr Informationen unter AWO Stoffwechsel.

 

Nimmt der AWO Kreisverband Wesel e.V. Sachspenden von Firmen an? 

Ja, wenn diese auf die Bedürfnisse der Menschen vor Ort abgestimmt sind.



Foto:

Regina Henseler

Sekretariat der Geschäftsleitung
Kontaktdaten einblenden
Kontakt:
AWO Kreisverband Wesel e.V.
Bahnhofstraße 1–3
47495 Rheinberg
Routenplaner aufrufen

Tel.: (02843) 90705-15
henseler@awo-kv-wesel.de
Ausblenden

So können Sie helfen:


… durch eine Online-Spende

oder

… durch eine
Überweisung auf
unser Spendenkonto
617 88 00 
Bank für Sozialwirtschaft 
BLZ 370 205 00

IBAN: DE56 3702 0500 0006 1788 00
BIC: BFSWDE33XXX