AWO Direkt Kinder & Jugend Familie Senioren Arbeit & Gesundheit
Mehr Themen
Suche

AWO Zeltplatz:

Naherholung für Kinder, Jugendliche und Familien

AWO Zeltplatz

Benachteiligte Kinder und Jugendliche erhalten auf dem Campingplatz die Möglichkeit, preiswerten Erlebnisurlaub zu machen und die Natur am Niederrhein mit ihren zahlreichen Freizeitangeboten (u.a. Freibad Hexenland, Naturpark Oermter Berg, zahlreiche Spielplätze und Skateboardanlagen) kennenzulernen. Campingurlaub in der Gruppe mit Selbstversorgung bedeutet: Übernahme von Verantwortung und Freizeitgestaltung abseits von Kommerz, Fernsehen und Internet.

Mit dem Angebot sollen speziell Kinder und Jugendliche aus diversen AWO-Einrichtungen, Eltern-Kind-Gruppen und Behinderte aus Begegnungsstätten angesprochen werden. Der Campingplatz eignet sich auch für Tagesausflüge, zum Beispiel von Senioren.

Standort: Issum-Sevelen (ab Mai 2014)

Finanzierungsbedarf:
Gesamtinvestitionen von 250.000 Euro

Die Instandhaltung (Betriebskosten) des Campingplatzes soll sich über die Nutzungsentgelte selbst tragen.

Finanzierung: Eigenmittel, Stiftungsgelder, Spenden

Jede Spende, die wir für dieses Projekt erhalten, hilft uns die Gesamtinvestitionen zu refinanzieren.



Weitere Informationen zu diesem Projekt erhalten Sie von:

Foto:

Bernhard Scheid

Geschäftsführer
Geschäftsführung
Kontaktdaten einblenden
Kontakt:
AWO Kreisverband Wesel e.V.
Bahnhofstraße 1–3
47495 Rheinberg
Routenplaner aufrufen

Tel.: (02843) 90705-0
Fax: (02843) 90705-30
gs@awo-kv-wesel.de
Ausblenden