AWO Direkt Kinder & Jugend Familie Senioren Arbeit & Gesundheit
Mehr Themen
Suche

Wir verfügen über eine lange Tradition in der Betreuung von Senioren und sind Träger von vier Seniorenzentren und zwei Sozialen Zentren im Kreis Wesel.

Für den Geschäftsbereich Altenpolitik suchen wir ab dem 01.05.2019, bzw. dem nächstmöglichen Zeitpunkt, eine*n

Qualitätsmanagementbeauftragte*n (m/w/d)

Zu Ihren Aufgaben zählen insbesondere:

  • Evaluieren, Weiterentwickeln und Implementieren des internen Qualitätsmanagements
  • Beratung der Pflegeeinrichtungen in Bezug auf Maßnahmen der Qualitätssicherung sowie der kontinuierlichen Qualitätsentwicklung
  • Initiieren, Organisieren und Durchführen von Projekten im Rahmen des Qualitätsmanagements sowie Begleiten von Changemanagementprozessen
  • Initiieren, Organisieren und Durchführen von Maßnahmen der Kompetenzentwicklung sowie Wissensvermittlung (u. a. im Rahmen von Fachvorträgen, Schulungen)

Gewünschte Qualifikationen:

  • Abgeschlossene Ausbildung in der Alten- oder Krankenpflege
  • Weiterbildung als Qualitätsbeauftragte*r oder ein entsprechendes Studium im Gesundheits- bzw. Pflegemanagement
  • Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in einer stationären Einrichtung als Wohnbereichsleitung oder Qualitätsbeauftragte*r
  • Kompetenz in der Mitarbeiterführung
  • Empathie und Verantwortungsbereitschaft
  • Positive Einstellung zu den Grundsätzen der Arbeiterwohlfahrt

Wir bieten Ihnen:

  • Ein nettes, motiviertes und engagiertes Team, welches sich auf die Zusammenarbeit mit Ihnen freut
  • Eine strukturierte Einarbeitung
  • Eine verantwortungsvolle Arbeit für und mit Menschen
  • Vergütung nach dem TV AWO NRW inkl. Alterszusatzversorgung und VWL


Bewerbungsschluss:

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 16.04.2019 an:

Foto:

Carsten Weyand

Referatsleiter Altenpolitik
Referat Altenpolitik
Kontaktdaten einblenden
Kontakt:
AWO Kreisverband Wesel e.V.
Bahnhofstr. 1-3
47495 Rheinberg
Routenplaner aufrufen

Tel.: 0284390705-50
weyand@awo-kv-wesel.de
Ausblenden

Aus Sicherheitsgründen können wir nur Dateianhänge in Form von PDF-Dokumenten berücksichtigen.

Die von Ihnen gemachten personenbezogenen Angaben werden von uns zur weiteren Bearbeitung gespeichert. Im Interesse des Schutzes Ihrer Daten werden wir keinerlei Auskünfte an unberechtigte Dritte geben. Die uns zugesandten Daten werden streng vertraulich behandelt. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz